Schlagwortarchiv für: Paraguayo

Paraguaya versüßen den Sommer

Paraguayo, die Frucht des ewigen Lebens – zumindest einer chinesischen Fabel nach. Allein bei der Betrachtung der Heilkraft des Pfirsichs, scheint diese Umschreibung äußerst plausibel. Darüber hinaus punkten sie in der Sommerküche durch ihren besonders aromatischen Geschmack und das süße Aroma. Hierzulande als Plattpfirsich oder Tellerpfirsich bekannt, sind die Paraguaya ein absolutes Fruchthighlight zur Steinobstzeit!

Flach aber oho!

Wie der Name Plattpfirsich bereit verrät, ist diese Pfirsichart ungewöhnlich flach. Darüber hinaus schmeckt das weiße Fruchtfleisch besonders süß, ist säurearm und duftet herrlich. Neben der Form unterscheiden den Plattpfirsich auch eine dünnere Haut, ein kleinerer Stein und weniger Härchen auf der Oberfläche von seinen runden Verwandten. Verwirrung stiftet jedoch immer wieder die Namensgebung, vor allem im Handel. Den „Weinbergpfirsich“ oder „Bergpfirsich“ gibt es tatsächlich, er ist jedoch wesentlich runder und charakteristisch für das Landschaftsbild des Weinbaus. Die Früchte sind zudem weniger aromatisch und süß und die Haut ist eher pelzig. 

Pfirsiche machen glücklich

Pfirsiche sind im Allgemeinen kalorienarm und sehr gesund. In Ihnen stecken nicht nur zahlreiche Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe und Pektinen, sie sind auch reich an Biotinen und Polyphenolen. Auf letztere baut auch die Kosmetikbranche, es heißt nicht umsonst „weich wie eine Pfirsichhaut“. Und zuletzt der Wirkstoff „Niazin“: Er soll Stress reduzieren, entspannen und Glücksgefühle auslösen.

Voila, es wird Zeit für leckere Paraguaya! Ob pur, im Kuchen, zu Konfitüre verarbeitet oder sogar herzhaft, das frische Aroma sorgt definitiv für positive Summer Vibes! Bestellungen und weitere Informationen über unseren Telefonverkauf, per  Mail oder über den Web-Shop.